Programm|Aktuelles|Service|Das Haus|Gastronomie|Galerie|Kontakt
Veranstaltungskalender
Festivals & Veranstaltungsreihen
Kindertheater
Stadttheater im Kulturforum
Gästeforum
Kino Uferpalast
ResX

Internet Link

Facebook

Internet Link

Das KuFo zur Miete

Internet Link

aufrufen

Sept. - Okt. 2022
Programm Download

aufrufen

Nov. - Dez. 2022
VVK Start in Kürze
Programm Download

aufrufen

Sono 2020 Rückblick
Programm Download

Foto: Sebastian Autenrieth

"Im 21. Jahrhundert wird der Aufstieg der künstlichen Intelligenz und der Biotechnologien die Welt verändern. Die wichtigsten Produkte der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts werden vermutlich Körper, Gehirne und Seelen sein.“ (Yuval Noah Harari, Historiker und Bestsellerautor) Die technologischen Entwicklungen des 21. Jahrhunderts verändern die Welt in rasantem Tempo. Die Wissenschaft entschlüsselt und manipuliert Mensch und Natur und treibt die Verschmelzung des Biologischen mit dem Technologischen voran. Eine Vision der Transhumanisten ist es, die Evolution selbst in die Hand zu nehmen und die „Grenzen menschlicher Möglichkeiten, sei es intellektuell, physisch oder psychisch, durch den Einsatz technologischer Verfahren zu erweitern“. Wir Menschen sind jedoch Teil der Evolution, Teil der Natur – biologische Wesen – und unser Körper das Instrument zur Wahrnehmung der und Interaktion mit der Welt um uns herum. Welche Bedeutung hat der Körper in einer Zukunft, in der er durch Technologie zunehmend „upgradebar“, „hackable“ und überwachbar wird? Einer Zukunft, in der er mit zunehmender Verlagerung ins Virtuelle vielleicht gar keine Rolle mehr spielt? In welche Welt bewegen wir uns, wenn Künstliche Intelligenz unseren Geist und Körper besser kennt als wir uns selbst? Wo steht also der Mensch des 21. Jahrhunderts in Zukunft zwischen (seiner) Natur und Technologie? Was wird unser Menschsein, unsere menschliche Identität, ausmachen und wie wollen wir in Zukunft leben?

Produktion Stadttheater Fürth – Bürgerbühne

Inszenierung, Soundscape: Yvonne Swoboda
Ausstattung: Aylin Kaip
Video: Miho Kasama
 
mit Teilnehmer*innen aus dem Brückenbau

Termine

  • 08.10.2022
    20:00

    Freier Verkauf Preise:
    € 15,- auf allen Plätzen
  • 09.10.2022
    18:00

    Freier Verkauf Preise:
    € 15,- auf allen Plätzen
  • 13.10.2022
    20:00

    Freier Verkauf Preise:
    € 15,- auf allen Plätzen
  • 14.10.2022
    20:00

    Freier Verkauf Preise:
    € 15,- auf allen Plätzen
  • 15.10.2022
    20:00

    Freier Verkauf Preise:
    € 15,- auf allen Plätzen
 


zurück


drucken

Tanztheater
ENTROPIE II - Human
Eine Tanztheater-Performance
VA Brückenbau Stadttheater
Fr, 14. Oktober 2022
20:00 Uhr | Große Halle


€ 15,- auf allen Plätzen

Tickets online bestellen

2016 © Kulturforum - Impressum & Datenschutzerklärung