Programm|Aktuelles|Service|Das Haus|Gastronomie|Galerie|Kontakt
Aktuelles
Veranstaltungskalender
ResX

Internet Link

NEU! KuFo Instagram Profil<br>kulturforum.fuerth.de

Internet Link

Facebook

Internet Link

aufrufen

LESEN! 2024
Programm Download

aufrufen

FALTORELLO
Mai-Juli 2024
Programm Download

-> Link zum LESEN! Programmheft

-> Link zur Website LESEN!

WILLKOMMEN ZU LESEN!

Zehn Tage lang liegt in Fürth wieder Literatur in der Luft!

Zahlreiche Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Literaturszene stellen in moderierten Lesungen ihre neuesten Bücher vor, beantworten Fragen rund ums Schreiben und laden anschließend zur Signierstunde ein.

Mit dabei sind Bestseller-Autor Maxim Leo, dessen neuester Roman von der medizinischen Möglichkeit zur Verjüngung der Menschen handelt, ebenso wie Dana Vowinckel, deren Debütroman über eine jüdische Familie für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war. Die Erfolgsautorin Inka Parei stellt zum Literaturfest ihren neuen Roman vor, der sich mit den Folgen der deutschen  Nachkriegsgeschichte beschäftigt.
Die aktuelle geopolitische Lage Europas erläutert der von der Europäischen Union aus gezeichnete Schriftsteller Matthias Nawrat, die junge Autorin und Journalistin Lene Albrecht berichtet von den Spuren des deutschen Kolonialismus in Togo und Autor, Musiker und Slam-Poet Elias Hirschl präsentiert seine dystopische Satire über die digitale Welt.
Die rumänische Schriftstellerin Dana Grigorcea kommt nach Fürth und gestaltet zusammen mit der Pianistin Ana Silvestru einen poetisch-musikalischen Abend. Natürlich hat sie ihr aktuelles Buch im Gepäck, ebenso wie Erfolgsautor und Fußball-Fan Moritz Rinke, der zu Lesung und Elfmeterschießen ins Stadion des ASV Fürth kommt.

Beim Next-Generation-Poetry-Slam erobert der literarische Nachwuchs die Bühne. Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus der Region lesen aus ihren neuesten Werken – im Festivalzentrum Kulturforum und auch in der Dr.-Konrad-Adenauer-Anlage.

Hier wird das beliebte StadtLESEN! wieder für vier Tage Station machen. Mehr als 3.000 Bücher können in Sitzsäcken und Hängematten im Grünen durchstöbert werden. Auf der Bühne finden spontane Lesungen statt. Auch "Kannawoniwasein!"-Kinderbuchautor und Vorlesekünstler Martin Muser schaut vorbei gibt unter anderem einen Preview zu seinem neuesten Buch, das im August erscheint. Die Schule der Phantasie steuert ebenfalls ein reichhaltiges Kinderprogramm bei, das zum Kreativsein anregt.

Gelesen wird an vielen Orten, unter anderem auch im interkulturellen Garten an der Uferpromenade, im Südstadt-Gärtla, im idyllischen Bogenhof oder auf dem Dach der Volksbücherei. Zahlreiche Führungen laden ein, sich mit dem literarischen Fürth zu beschäftigen.

Literatur liegt in der Luft – Atmen Sie sie ein!
Herzlichst
Gerti Köhn & Team
Leiterin Kulturamt der Stadt Fürth

Das offizielle Internetportal der Stadt Fürth - LESEN! (fuerth.de)


zurück


drucken

Fürther Lesefestival
LESEN! 2024
VA Kulturamt Fürth
27. Juni - 07. Juli 2024
Alle Informationen zu LESEN!


Zahl was du kannst! € 8,-/18,-/28,-/38,-

Tickets online bestellen

2016 © Kulturforum - Impressum & Datenschutzerklärung